Menu
X

Coronavirus: Maskentragpflicht in öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräumen

Der Bundesrat hat an einer ausserordentlichen Sitzung am 18. Oktober 2020 mehrere, schweizweit gültige Massnahmen gegen den starken Anstieg der Infektionen mit dem Coronavirus ergriffen.

In öffentlich zugänglichen Innenräumen muss eine Maske getragen werden. Eine Maskenpflicht gilt zudem in allen Bahnhöfen, Flughäfen und an Bus- und Tramhaltestellen.

In den Transportmitteln und Gebäuden des öffentlichen Verkehrs gilt per 19. Oktober 2020 schweizweit die Maskentragpflicht. Dies gilt unter anderem für Bahnhöfe mitsamt Perrons, Unterführungen und Geschäften. Wer die Schutzmassnahmen befolgt, reist sicher.

Mehr Informationen  

lien-externe_16pixels Medienmitteilungen des Bundesrats

lien-externe_16pixels sbb.ch

Pdf_Icone16x16 Anzeige